Lass uns über Zahlen, Daten, Fakten reden!

„Mein Haus - Mein Boot – Mein Sportwagen“ – dazu wird die Vergütung sicherlich nicht reichen, aber Geld sollte auch bei den Kriterien einer Ausbildungswahl nicht an erster Stelle stehen. Aber dazu kommen wir gleich.

 

1.Ausbildungsjahr zwischen 700,-€ und 900,-€

2.Ausbildungsjahr zwischen 790,-€ und 960,-€

3.Ausbildungsjahr zwischen 850,-€ und 1030,-€

 

Die Ausbildung kann in Ausnahmefällen auf 2,5 bzw. 2 Jahre verkürzt werden. Einstiegsgehalt nach abgeschlossener Ausbildung zwischen 1.800,-€ und 2.700,-€.

Warum andere Kriterien aber viel wichtiger sind, dazu kommen wir jetzt. Kaum eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich ist vielschichtiger und bietet Dir im Nachgang so viele unterschiedliche Optionen. Entwickele dich in einem Fachbereich zum Spezialisten oder wechsle vom Kundenservice ins Marketing oder den HR-Bereich. Lass dich zum Vertriebsprofi weiterbilden oder werde Coach und trainiere die nachrückenden Talente. Auch eine Führungsaufgabe als Team- oder Projektleiter kann eine interessante und lukrative Option sein.